Typisch: Findlinge Hoher Fläming, Foto: Archiv LUGV
Karte schließen
03391-402600Info-Telefon

Wettbewerbe

Wettbewerbe im Tourismus

In einer Zeit der touristischen Massenprodukte ist es wichtig mit neuen, innovativen Ideen den touristischen Markt zu bereichern. Häufig sind es die kreativen Angebote, die eine Zielgruppe auf das Gesamtprodukt aufmerksam machen und somit einen bedeutenden Beitrag für die Stärkung der Destination in der Zukunft leisten.
Mit zahlreichen Tourismuspreisen auf Bundes- oder Landesebene sollen innovative, qualitativ hochwertige Beiträge und Gewinner ausgezeichnet und der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Tourismuspreis des Landes Brandenburg

Dieser Wettbewerb ist eine Initiative des Ministeriums für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg in Zusammenarbeit mit der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH. Er begleitet die dauerhafte Erfolgsgeschichte des brandenburgischen Tourismus und seiner Leistungsträger, die Jahr für Jahr aufs Neue innovative, phantasievolle und sich am Markt behauptende Produkte präsentieren, mit denen sie den Wirtschaftsstandort Brandenburg stärken.
Vorteile:

  • Verleihung und Auszeichnung der drei Preisträger im Rahmen der ITB Internationalen Tourismusbörse Berlin
  • Plakette als Gütesiegel (für die Eigenwerbung)
  • Preisverleihung in Gegenwart von Print-, Funk- und TV-Medien
  • Einbezug der ausgezeichneten Projekte in die landesweiten Marketingaktivitäten
  • Preisgeld bis 2500 EUR

Mehr Informationen unter www.tourismuspreis-brandenburg.de. Bewerbungsfrist bis Ende Dezember.

Deutscher Tourismuspreis

Dieser bundesweite Innovationswettbewerb der Tourismusbranche des DTV Deutschen Tourismusverbandes richtet sich an Pioniere im Tourismus, die es geschafft haben, ihren Gästen begeisternde Erlebnisse, besten Service, eine hervorragende Qualität und frische Ideen zu bieten und die neue Dimensionen im Deutschlandtourismus erobern. Darüber hinaus gibt es einzelne, thematische Sonderpreise.

  • Vorstellung aller Nominierten und Preisträger beim Deutschen Tourismustag
  • Innovationsreport (detaillierte Auswertung des Beitrages hinsichtlich der Wettbewerbskriterien und eine umfassende Kommentierung)
  • fundierte Berichterstattung über den Wettbewerb, die Nominierten und Preisträger
  • Logo „Deutscher Tourismuspreis - Teilnehmer" bzw. "Deutscher Tourismuspreis - Nominierte"

Mehr Informationen unter www.deutschertourismusverband.de . Bewerbungsfrist bis Mitte Juni.

"MarketingAward – Leuchttürme der Tourismuswirtschaft"

Tourismuspreis des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV):

Bewerben können sich Unternehmen, die sich auch um ausländische Gäste bemühen und überzeugende Angebote für diesen Kundenkreis entwickelt haben. Die Unternehmen sollen durch ihr Gesamtkonzept überzeugen und mit ihrem Markting auch ausländische Quellmärkte erschließen. Der Wettbewerb richtet sich an Betriebe des Gasgewerbes mit Unterkunfts- und/oder Gastronomieangeboten sowie Freizeit- und Kultureinrichtungen aus Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die Preisverleihung erfolgt bei der Präsentation des Sparkassen-Tourismusbarometers auf der ITB Internationalen Tourismusbörse Berlin.
Mehr Informationen unter www.tourismusbarometer.de . Bewerbungsfrist bis Mitte November.

zurücknach oben